Pressespiegel

Pressespiegel 2017

 

Pressespiegel 2016

 

17

15

 

14

1

2

3

Pressespiegel 2015

 

13

12b

 

6

 

7

8

 

5

 

3

     12a 11 10 9   1

 

2  4

 

 

Wie stark bist du? Coolnesstraining – LIVE St. Martin, Rheinbach

Quelle: Rundblick Meckenheim & Rheinbach, 5. Januar 2013

Training zur Gewaltprävention wurde von den Besuchern gut angenommen

Rheinbach. Im November 2012 fand im Kinder- und Jugendzentrum LIVE St. Martin, Bachstraße, erstmalig ein kostenloses Training zur Gewaltprvention für Kinder-und Jugendliche bis 16 Jahren statt. Durch die Mischung von Gewaltprävention und Kampfspielen (in Form von Ringen und Raufen) gelang es den Trainern von Skills4Life die Jugendlichen auf dieses Thema neugierig zu machen und zu sensibilisieren.

In der Einheit der Gewaltprävention ging es darum, Handlungsstrategien zu entwickeln, die man in Konfliktsituationen anwenden kann. Um das Selbstbewusstsein zu strken, wurden gemeinsam mit den teilnehmenden Jugendlichen Handlungsalternativen zum Kampf überlegt. Zurückhalten lernen – ist es klug, in den Streit einzusteigen? Sollte ich gehen? Was kann ich in einer brenzligen Situation noch tun? Kann ich helfen oder hole ich Hilfe? Auch diese Fragen standen im Fokus des Angebotes und wurden mit den jugendlichen Teilnehmern erörtert.

Bei den Kampfeinheiten ging es um die eigene Körperwahrnehmung, dem Erkennen von eigenen Grenzen, um das Einhalten von Regeln sowie um das Akzeptieren von Grenzen der Anderen.

coolness training

Das Angebot wurde von den Besuchern der Einrichtung sehr gut angenommen. Insgesamt nahmen rund 60 Jugendliche verteilt über drei Trainingstage teil. Einerseits stellte das offene Konzept eine Herausforderung für die Trainer dar, andererseits war es so möglich, viele Jugendliche für das Thema Gewaltprävention zu begeistern. Für viele Teilnehmer stand fest, dass sie ein Angebot in dieser Form gerne noch einmal hätten.“, freut sich Sarah Hoffmann, die Leiterin der Einrichtung. Möglich wurde diese Veranstaltung durch die großzügige Unterstützung der Kreissparkasse Köln.

Am Freitag, den 01.03.13 und am Samstag, den 02.03.13 findet ein Aufbaukurs für alle Mädchen statt, die 2011 und 2012 an einem Selbstsicherheitstraining im Kinder- und Jugendzentrum LIVE St. Martin teilgenommen haben. Nähere Infos dazu gibt es unter www.live-st-martin.de oder im Jugendzentrum LIVE, Bachstraße 2, 53359 Rheinbach, Tel. 02226/2695.

 

Jugendzentrum LIVE im Backfieber

Quelle: Rundblick Meckenheim & Rheinbach, 5. Januar 2013

Fleißige Hände backten für den guten Zweck

Rheinbach. Tagelang backten die Besucher des Kinder- und Jugendzentrum LIVE St. Martin, Bachstraße, gemeinsam Hunderte von Plätzchen, um diese in der Woche vor Weihnachten vor dem LIVE zu verkaufen. Durch den Verkauf der selbstgebackenen Kekse sowie von warmen Kakao und Kinderpunsch wollen die Kinder und Jugendlichen selber einen Beitrag zur Neugestaltung des Außengelndes, welche für Frühjahr 2013 geplant ist, beisteuern.

backfieber

Dank vieler großzügiger Käufer konnten die fleißigen Helfer der LIVE-Bäckerei jetzt eine erste Spende ins Sparschwein werfen. Im nächsten Jahr sind weitere Aktionen geplant, damit sich die Kinder kleinere Wünschen für das neue Außengelände erfüllen können.